Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.
Marie von Ebner-Eschenbach

Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ist ein System zum Dämmen von Gebäudeaußenwänden.

Wir dämmen Ihr Gebäude nach neuesten ökologischen Aspekten und gestalten es anschließend ansprechend.

Zuerst wird das Dämmmaterial in Form von Platten oder Lamellen mit Hilfe von Kleber und/ oder Dübel auf dem bestehenden Untergrund (zum Beispiel Ziegel, Kalksandstein, Beton, …) befestigt und mit einer Armierungsschicht versehen. Auch hier können mineralische Werkstoffe eingesetzt werden. Die Armierungsschicht besteht aus einem Armierungsmörtel (Unterputz), in dem ein Armierungsgewebe eingebettet wird. Den Abschluss des Systems bildet ein Außenputz (Oberputz), der je nach Anforderung oder gestalterischen Aspekten von uns noch gestrichen und ggfs. verziert wird.